Spacer
  

Pferde - Reiten und Spiele

Pferdeinfos Pferdespiele Reiten Bilder
Spacer
Spacer

Pferdeinfos

Angebote

Verhalten der Pferde


Pferde sind Herdentiere und sollten niemals allein gehalten werden, auch ein Schaf oder eine Ziege ist kein Ersatz für ein oder bessere mehrere Artgenossen. In der Herde herrscht eine klare Rangordnung, die, wann immer ein Pferd neu in die Gruppe kommt, wieder neu festgelegt wird. Das heißt, sie jagen und treiben sich gegenseitig auf der Weide, auf diese Art und Weise bestimmen sie, wer der Stärkere ist.

Pferd

Als Fluchttier ist ein Pferd immer bereit sofort wegzulaufen, sei es, weil es sich erschreckt hat oder eine echte Gefahr besteht. Ein verängstigtes erschrecktes Pferd steht für einen Moment wie versteinert da, es hebt ruckartig den Hals und stellt die Ohren nach vorn, dies alles geschieht im Bruchteil einer Sekunde. Überhaupt zeigen die Pferde mit dem Spiel ihrer Ohren deutlich ihre Stimmung an. Die Ohren nach vorn gestellt, steht für freundlich und interessiert. Nach hinten angelegte Ohren zeigen deutlich Aggression und Ärger, Achtung das Pferd könnte im nächsten Augenblick ausschlagen oder auch beißen. Leicht nach hinten gerichtete Ohren zeigen an, dass sich das Pferd auf den Reiter bzw. die Arbeit konzentriert.

Spacer
   (c) 2011-13 Reitportal.eu - Datenschutz Impressum 
Spacer